Newsletter / Nieuwsbrief

  • Do you want to receive our newsletter? Please leave your e-mail adress.

  • Wil je de nieuwsbrief ontvangen? Laat je mailadres achter.

Click on the button "Donate" to make a donation online. This donation will be executed by Pay Pal. You will be redirected to the Colt website after your donation.

Bankaccount 1200.24.942

IBAN code: NL81RABO 0120 0249 42

BIC code: RABONL2U

Follow us on social media

RSIN nummer 815489894

Nach COLT

Kinder in COLTs langfristiger Heimunterbringung verlassen unser Zentrum in der Regel, wenn sie 18 Jahre alt sind. Da viele von ihnen keine Familie haben, auf die sie zurückgreifen können, bereiten wir sie schon lange auf diesen Moment vor. Um den Übergang zu einem unabhängigen Leben so reibungslos wie möglich zu gestalten, arbeitet COLT mit verschiedenen spezialisierten Organisationen zusammen.
 

Junior Angestellten-Team

Das Junior-Team von COLT wurde 2012 gegründet, um die älteren Kinder in unserer Obhut zu unterstützen. Während sie bei der täglichen Arbeit im Gemeinschaftszentrum helfen, sammeln sie Berufserfahrung und entdecken, was ihnen gefällt. Als Gegenleistung erhalten sie eine geringe monatliche Vergütung, die sie zur Hälfte ausgeben dürfen. Die andere Hälfte wird auf ihrem privaten Sparkonto hinterlegt, das sie bei Verlassen von COLT abheben können. Die Arbeit variiert von Unterricht und Kochen bis hin zum Organisieren von Sportaktivitäten für Kinder aus der Nachbarschaft.

Den nächsten Schritt wählen

COLT ermutigt junge Leute zu lernen. Das kann ein Studium an der Universität sein, aber natürlich auch eine Berufsausbildung. COLT organisiert regelmäßig Aktivitäten um herauszufinden, wo ihre Interessen liegen. Dies kann zum Beispiel ein Berufstag sein, an dem Fachleute über ihre Arbeit als Buchhalter, Mechaniker oder Sozialarbeiter sprechen. Außerdem absolvieren Kinder ab 16 Jahren ein Praktikum, um aus erster Hand zu erfahren, was ihr Traumberuf wirklich für sie bedeutet. Die Kinder werden von Sozialarbeitern bei der Auswahl der nächsten Schritte begleitet.

Ausbildung nach COLT

Jugendliche, die mit einer Ausbildung beginnen, können in das Midway House (MWH) wechseln. Dies ist ein Studentenhaus, in dem Studenten von NFC (New Future Cambodia) und COLT zusammen wohnen. Das Midway House wurde von der niederländischen Dom-Ray-Stiftung gegründet. Während Dom-Ray die Miete zahlt, tragen die Studenten des Wohnheims alle anderen Kosten. Alle im Midway House lebenden Personen müssen daher neben ihrer Ausbildung einen Teilzeitjob annehmen. Einer der Studenten wird als Hausvertreter gewählt und beaufsichtigt die täglichen Aufgaben und alle möglichen Fragen. Das Midway House ist ein sicherer und angenehmer Ort, an dem junge Menschen den nächsten Schritt in eine glänzende Zukunft machen können.

Als Gegenleistung für einen finanziellen Beitrag zu ihrer Ausbildung müssen die jungen Erwachsenen, die unser Zentrum verlassen und ein Studium beginnen, alle drei Monate ihre Studienergebnisse mit einem Betreuer des Heims besprechen. Dies ermöglicht es den Mitarbeitern vor Ort, die Beziehung zu den „flügge gewordenen“ Kindern aufrechtzuerhalten, Ratschläge zu erteilen, bei Bedarf aber auch schwierige Entscheidungen zu treffen.
Wenn die Jugendlichen sich erkennbar nicht oder zu wenig für ihre Ausbildung einsetzen, kann COLT ihre finanzielle Unterstützung reduzieren oder sogar ganz einstellen.